Radiosendung zu Rhetorik und Redenschreiben

Wie man eine überzeugende Rede formuliert, wie man ein Publikum begeistert oder wie man dafür sorgt, dass Menschen einem zuhören, das wollten die Zuhörer des Deutschlandfunks von ihrem Sender erfahren. Darum baten sie die Redakteure eine Radiosendung zu diesem spannenden Thema zu produzieren.

Der Radiosender folgte dem Wunsch seiner Zuhörer. In der Sendung erklären eine Redenschreiberin und Sprecherzieherin, wie Menschen an Ihrer Rhetorik arbeiten und eigene Aussagen perfektionieren können.

Gesprächsgäste der 50-minütigen Sendung sind Jacqueline Schäfer, Redenschreiberin aus Berlin und Mitglied im Vorstand des Verbands der Redenschreiber deutscher Sprache und Antje Weiss, Stimm- und Sprechtrainerin aus Köln.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.