Kann ein Redenschreiber auch lustige Reden schreiben?

Gags in Reden sind in aller Regel keine Zufallstreffer, sondern das Ergebnis langen und intensiven Nachdenkens. Lustiges Schreiben kann man lernen. Das ist wie bei einer Fremdsprache: Ein wenig Talent ist nötig, der Rest ist Übung. Wichtig ist, dass der Redenschreiber den Humor des Redners in etwa einschätzen kann, denn nicht jeder Witz passt zu jedem Redner. Ein erfahrener Redenschreiber kann den Humor eines Redners nach einem ersten Gespräch einschätzen und dem Redner verschiedene Gags anbieten, aus denen sich dieser dann diejenigen aussuchen kann, die ihm liegen. Allerdings sollte der Redner berücksichtigen, dass die Prise Humor in einer Rede ein wenig mehr Kreativität und damit auch ein wenig mehr Zeit erfordert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.