Wie auf den Leib geschrieben

Nicht jeder kann eine gute Rede selbst schreiben. Viele Redner haben keine Zeit, an Formulierungen zu feilen, bis der Text rund ist. Anderen fehlt das Talent. Doch Muße und Kreativität sind notwendig, damit Ihre Botschaft da ankommt, wo sie ankommen soll: bei Ihrem Publikum. Wer nicht die Zeit oder die Begabung hat, eine Rede selbst zu schreiben, kann sich Hilfe holen.

Viele andere erfolgreiche Redner tun das auch: Helmut Schmidt ließ Reden für sich schreiben, Angela Merkel tut es und Barack Obama beschäftigt einen ganzen Stab von Ghostwritern.

Doch nicht nur Spitzenpolitiker oder Konzernchefs lassen ihre Reden von Rhetorik-Profis schreiben. Auf allen Ebenen der Politik, in Unternehmen, Verbänden, Vereinen und auch bei privaten Anlässen wirken immer öfter professionelle Redenschreiber im Hintergrund.

Auch Sie sollten auf Ihrem Weg zur erfolgreichen Rede nichts dem Zufall überlassen. Sichern Sie sich die Unterstützung eines Profis. Ich nehme mir die Zeit, die nötig ist, damit Ihre Rede von Applaus gekrönt wird. Nehmen Sie mich beim Wort.

Vorgehensweise | Redentypen | Preis Leistung